Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller

VS Vorstand 2016 Regensburg
VS Vorstand 2016 Regensburg

Foto: Reihe oben, von links nach rechts: Martin Stauder (Finanzen), Gabriele Kiesl (Zweite Stellvertreterin), Wolfgang Hammer (Revisor)
Reihe unten, von links nach rechts:
Julia Kathrin Knoll (Erste Stellvertreterin), Karin Holz (Beisitzerin), Dr. Marita A. Panzer (ehemalige Vorsitzende und frisch ernannte Ehren-Vorsitzende), Rolf Stemmle (neu gewählter Vorsitzende

Pressemitteilung
Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Regionalgruppe Ostbayern (VS Ostbayern): Neuer Vorstand
Die Mitglieder des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Regionalgruppe Ostbayern, wählten am Freitag, den 18. November 2016 einen neuen Vorstand. Dr. Marita A. Panzer, die den VS Ostbayern 10 Jahre leitete, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Zum Dank für ihre erfolgreiche Arbeit und ideenreichen Einsatz für die Literaturszene in Regensburg und Ostbayern wurde sie zur Ehrenvorsitzenden des VS Ostbayern  ernannt. Dr. Marita A. Panzer wird sich künftig auf der Landesebene als Zweite Vorsitzende des VS Bayern engagieren.
Ihre Nachfolge im VS Ostbayern tritt der Regensburger Autor Rolf Stemmle an. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde die Jugendbuchautorin Julia Kathrin Knoll gewählt. Zweite Stellvertreterin ist die Kinder- und Drehbuchautorin Gabriele Kiesl. Ebenfalls mit im Vorstandsteam sind: Karin Holz, Gernot Häublein und Martin Stauder.
Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller ist die größte Interessenvertretung professioneller Autor-/innen in Deutschland und hat sich als Fachgruppe der Gewerkschaft ver.di angeschlossen. Der VS Ostbayern tritt auf regionaler Ebene vor allem durch verschiedenste literarische Veranstaltungen in Erscheinung. So organisiert er beispielsweise Gedenklesungen zur NS Bücherverbrennung und zum 9. November (NS Reichsjudenpogrom),  literarische Führungen durch Museen, Galerien und Stadtteile sowie Buchvorstellungen unterschiedlicher Genres. Zudem unterhält er eine intensive Kooperation über Grenzen hinweg mit dem Westböhmischen Schriftstellerzentrum (Pilsen). Der Jahresbericht des VS Ostbayern weist für 2016 an die 30 Veranstaltungen aus.
Weitere Informationen und Veranstaltungstermine unter:
www.vs-ostbayern.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.