Schauriges Ostbayern: Zum Gruseln und Nachdenken

Auch in der schönsten Heimat Ostbayern gibt es Orte, an denen einen das Gruseln überkommt. Davon handelt dieser Sammelband von Autoren des „Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller“ (VS), Gruppe Ostbayern. Gruseln bedeutet aber auch das Erfahren nicht -alltäglicher Situationen und verschafft dem Leser Gedankenräume, die zur Erweiterung seines Erfahrungshorizonts beitragen.

Schauriges Ostbayern (Straubinger Tagblatt)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.